Moderatorin Alina Merkau ist wieder Mutter geworden

Vor wenigen Monaten erfreute sie ihre Fans mit den News, dass sie wieder schwanger ist. Nun ist “Sat.1 Frühstücksfernsehen”-Moderatorin Alina Merkau wieder Mutter geworden. Das verkündet sie in einem emotionalen Instagram-Beitrag.

Auf dem Foto sieht man den Sohnemann auf dem Bauch seiner Mutter liegen. Sein Gesicht verdeckt sie mit einer leckeren Frühstücksbowl. Mutter und Sohn schauen zudem ein bisschen Fernsehen auf dem Laptop, der vor der 35-Jährigen steht.

“Hallo Welt”, eröffnet sie ihren neuen Beitrag auf der Social-Media-Plattform. “Ihr habt es euch schon gedacht und ja, er ist da! Carlo kam vor einigen Tagen auf die Welt und wir schweben seitdem auf Wolke Sieben!” Die letzten Tage hätten sie und ihrer Familie dazu genutzt die Zeit mit dem Neuankömmling zu verbringen. Zur Geburt verrät sie: “Ich bin einfach nur happy, dass alles wunderbar gelaufen ist und er endlich gesund und munter auf mir liegt!”

“Frühstücksfernsehen”-Kollegin Marlene Lufen freut sich für die frischgebackene Mutter, schreibt in die Kommentarspalte bei Instagram: “Ich will in diese Füßchen beißen. Ach Alina, ich freue mich einfach unendlich doll für dich und deine tolle, kleine Familie!” Auch Vanessa Blumhagen gratuliert: “Alles, alles Liebe für euch. Was ein großartiges Wunder! Ich freue mich für euch!”

  • “Panik, Angst, Tränen, Verzweiflung”: Mareile Höppner bangt um ihre Mutter
  • Moderatorin wird 65: Darauf verzichtet Nina Ruge seit 20 Jahren
  • Eng umschlungen mit ihrem Reiter: Nina Neuer postet Fotos mit Freund

Carlo ist das bereits zweite Kind des TV-Stars. Schon zwei Jahre vor Alinas Hochzeit bekam sie mit ihrem Partner Rael Hoffmann 2016 die gemeinsame Tochter Rosa.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel