Nach "Die Alm": Will Matze nun noch mehr Reality-TV machen?

Hat Hollywood Matze Lust auf weitere Fernseh-Projekte? Der Hamburger ist für seine YouTube-Videos rund um das Thema Fitness bekannt. Bei Die Alm stand er nun aber erstmals für ein Reality-TV-Format vor der Kamera. Das Experiment, in dem die Kandidaten in einer einsamen Hütte wie vor hundert Jahren leben müssen, scheint ihm allerdings etwas an die Substanz gegangen zu sein: Er klagte nicht nur über das Essen, sondern auch über die Toilette. Kann er sich trotzdem vorstellen, an einer weiteren Realityshow teilzunehmen?

Im Interview mit Promiflash verriet der einstige Bauarbeiter: “Wenn da die eine oder andere Anfrage kommt, würde ich das bestimmt machen! Prinzipiell kann ich es mir schon vorstellen.” Er habe jetzt Blut geleckt, würde aber trotzdem nur bei Formaten mitmachen, die interessant für ihn seien. “Ich werde jetzt nicht jeden ‘Scheiß’, der mir angeboten wird, annehmen”, stellte der Webstar klar. So einer Herausforderung wie “Die Alm” möchte er sich rückblickend nach Abschluss der Dreharbeiten zum Beispiel nicht noch einmal stellen: “Das war echt alles eine Überwindung.”

“Die Alm” hat Matze jedoch so abgehärtet, dass er sich vorstellen kann, andere Formate wie zum Beispiel Big Brother gut zu meistern. Doch auch das Dschungelcamp kommt für ihn infrage. “Da hätte ich Bock drauf! Meine Höhenangst wäre vielleicht ein Problem. Aber alleine deswegen würde ich da reingehen, um mich zu testen, wie weit ich gehen kann”, erzählte der Hundebesitzer.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel