Nach Exit: Bereut Bachelor-Girl Nora ihre Flirtoffensive?

Ehrliche Worte von Nora Lob (31)! In der diesjährigen Bachelor-Staffel versuchte die Unternehmerin das Herz von Junggeselle Niko Griesert (30) zu erobern. Ihr Verhalten während ihrer Zeit in der Show kam aber nicht bei allen Mitstreiterinnen gut an. Immer wieder eckte sie mit ihrer forschen Flirtstrategie bei den anderen Ladys an. Auch dem Rosenverteiler waren die Avancen der 31-Jährigen offenbar zu offensiv. Schon in der dritten Nacht der Rosen war die Reise für die ehemalige Bodybuilderin vorbei. Mit Promiflash sprach Nora nun über ihre Bemühungen in der Kuppelshow!

\u0026#8220;Ich war dort, um einen Mann kennenzulernen und genau das habe ich getan. Alle anderen hätten genauso auf ihn zugehen können”, stellte die Ex-Bachelor-Lady im Gespräch mit Promiflash klar. Sie habe einfach nur ihre Chance genutzt, um mit Niko ein paar ungestörte Minuten zu haben. Tatsächlich bereue sie nur ein oder zwei Momente: “Als unser Gespräch zum Beispiel gecrasht wurde, hätte ich einfach Nein sagen und nicht aufstehen sollen”, reflektierte die Beauty. Aus Respekt vor den anderen Kandidatinnen habe sie damals aber nichts gesagt.

Bereits vor Kurzem erklärte Nora, dass sie ihr Verhalten im Großen und Ganzen kaum bereue: “Man ist so, wie man ist. Es bringt ja nichts, sich zu verstellen”, stellte sie klar. Sonderlich traurig sei sie wegen ihres Ausscheiden auch nicht. Niko sei sowieso nicht der Richtige für sie gewesen, resümierte sie die gemeinsame Zeit.

Alle Episoden von “Der Bachelor” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel