Nach Geburt von Carl Philips und Sofias Baby: So geht es weiter

Am 26. März kam das dritte Kind von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia zur Welt. Die ersten Informationen über das Baby wurden bereits vom Hof veröffentlicht. Bald schon erwartet uns mehr.

Prinz Carl Philip (41) und seine Frau Prinzessin Sofia (36) sind am 26. März zum dritten Mal Eltern geworden. Der dritte Sohn des Prinzenpaares kam um 11.19 Uhr zur Welt, wog 3.220 Gramm und war 49 cm groß.

Alle Details zum Sohn von Carl Philip und Sofia

Außerdem klar ist, dass der kleine Royal nach seinem Vater und seinen Brüdern den siebten Platz der schwedischen Thronfolge einnehmen wird. Allerdings wird der Kleine nicht den Titel „Königliche Hoheit“ tragen, da König Carl Gustaf 2019 das Königshaus verkleinerte.

Prinzessin Sofia und Prinz Alexander schauen sich einen Hubschrauber an(© Getty Images)

Viele Fragen sind jedoch weiterhin offen. Welchen Namen trägt der jüngste schwedische Royal? Und wann werden wir ihn offiziell zu sehen bekommen? In unserem Video erklärten wir euch, wie es nun weitergeht.

Prinzessin Sofia: Ihre dritte Schwangerschaft

Im Dezember gab das schwedische Königshaus bekannt, dass Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia ihr drittes Kind erwarten würden. Auf einem süßen Weihnachtsfoto zeigte Sofia dann zum ersten Mal ihren Babybauch. Nun ist das royale Baby da und die Freude ist groß.

Mehr Royals-News findet ihr auf unserem YouTube-Kanal „PALAST Geflüster“.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel