Nach Kuss-Date: "Ex on the Beach"-Diogo spricht über Vanessa

Wie stehen Diogo Sangre und Vanessa Mariposa denn wirklich zueinander? Im Reality-TV-Format Ex on the Beach lernten sich der ehemalige Temptation Island-Teilnehmer und die hübsche Österreicherin besser kennen. Obwohl Letzterer in der Sendung mit einigen Frauen ein Techtelmechtel hatte, scheint sein Herz wohl für Vanessa zu schlagen: Denn kürzlich wurden die beiden beim heimlichen Turteln in einer Bar erwischt und abgelichtet! Nun äußerte sich Diogo gegenüber Promiflash zu den Kuss-Beweisfotos.

Der Womanizer erklärte, dass er mit Vanessa nach den Dreharbeiten noch “eine schöne Zeit” hatte und sie zudem in Köln traf. Dabei habe die Blondine sogar Diogos Freunde und seine Familie beim Public Viewing eines Fußballspiels kennengelernt. Doch obwohl das schon nach einem recht ernsten Verhältnis klingt, betonte er im Promiflash-Interview: “Wir sind beide freiheitsliebende Menschen und viel unterwegs.” Dennoch wollen sie wohl in den nächsten Wochen schauen, was daraus werden könnte.

Aktuell seien die beiden zumindest noch kein Paar. Dennoch schwärmte er: “In Vanessa habe ich auf jeden Fall einen sehr loyalen, ehrlichen, lustigen und einfach in allen Belangen schönen Menschen kennengelernt. Was passiert, wird man sehen.” Nach “Ex on the Beach” werden die beiden übrigens auch in dem Format Are You The One? aufeinandertreffen.

Alle Infos zu “Ex on the Beach” auf TVNow

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel