Nach Mirco Nontschews Tod: "LOL"-Kollegen nehmen Abschied

Auch sie trauern um Mirco Nontschew. Das Ausnahmetalent ist vergangene Woche vollkommen unerwartet verstorben. Erst kürzlich beendete er die Dreharbeiten für die dritte Staffel von LOL: Last One Laughing. Bereits in der ersten deutschen Ausgabe war er dabei und brachte seine Kollegen unerlaubterweise zum Lachen. Die Produktionsfirmen der Comedysendung verabschiedeten sich bereits mit rührenden Worten von ihm. Jetzt nehmen auch seine „LOL“-Kollegen Abschied von Mirco.

„Danke lieber Mirco, Du warst ein großes Geschenk“, heißt es in der Traueranzeige in der Süddeutschen Zeitung, die nun veröffentlicht wurde. Darunter sind die Namen der Stars gelistet, mit denen Mirco bis Oktober vor der Kamera gestanden hatte – unter anderem Palina Rojinski (36), Hazel Brugger (28), und Christoph Maria Herbst (55). Die Staffel wird trotz allem wie geplant ausgestrahlt.

Das bestätigte der Amazon-Sprecher Michael Ostermeier. Mirco soll nicht aus der Sendung herausgeschnitten werden. Dafür hatte sich auch seine Kollegin Carolin Kebekus (41) stark gemacht: „Ich fänd‘s ganz schade, nicht zu sehen, was Mirco da Tolles gemacht hat“, betonte sie in einem Interview.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel