Nach OP: Micaela Schäfer schwärmt von BFF Arielles Vagina!

Arielle Rippegather ist überglücklich – sie hatte endlich ihre Geschlechtsangleichung. Monatelang hatte der einstige Naked Attraction-Single diesem Moment entgegengefiebert. Mit dem Ergebnis ist die Blondine auch total zufrieden, wie sie schon des Öfteren betonte. Die TV-Sängerin hat ihre Liebsten auch schon mal einen Blick erhaschen lassen. Ihre beste Freundin Micaela Schäfer (37) durfte sie schon unten ohne sehen – im Promiflash-Interview schwärmte das Nacktmodel von Arielles Vagina.

Die einstige Germany’s next Topmodel-Kandidatin war laut eigenen Angaben sehr neugierig darauf, den neuen Intimbereich ihrer BFF zu Gesicht zu bekommen. “Als ich die neue gesehen habe, war ich absolut begeistert. Sie sieht so natürlich aus, und man kann keinen Unterschied zu ‘normalen’, nicht umoperierten Vaginen sehen. Ein großes Kompliment an den Arzt” erklärte Mica gegenüber Promiflash. Sie habe sehr viel Respekt vor der Haltung der ehemaligen DSDS-Teilnehmerin, weil die OP sicher höllische Schmerzen nach sich gezogen habe, und mit Operationen kennt sich die Berlinerin schließlich bestens aus.

Mica hilft ihrer Freundin jetzt sogar dabei, ihre neue Vagina der Welt vorzustellen. Auf ihrer Homepage werden sie zusammen erscheinen: “Sie wird in einer exklusiven Liveshow am 6.4. um 18.30 Uhr ihre Vagina präsentieren und ganz offen darüber reden, wie es ist, nun als Frau Sex zu haben.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel