Nach "Schlag den Star"-Sieg: So freut sich Verona Pooth

Verona Pooth (52) ist überglücklich! Am Samstagabend trat die TV-Bekanntheit bei Schlag den Star an und lieferte sich ein hartes Duell mit der Schauspielerin Janine Kunze (46). Dabei mussten die zwei unter anderem fechten, Gewichte sortieren oder Songs rückwärts singen. Schnell stellte sich heraus, dass Verona die Nase vorn hatte: Am Ende konnte sie sich mit einem Vorsprung von 51 Punkten gegen Janine durchsetzen. Für die gebürtige Bolivianerin war der Abend also ein voller Erfolg. Nun brachte sie ihre Siegesfreude auch im Netz zum Ausdruck!

Auf Instagram teilte die 52-Jährige einen kurzen Clip, in dem sie auf dem Ratepult im Studio sitzt, ihren Koffer mit der Siegesprämie von 100.000 Euro in die Luft hält und silbernes Konfetti auf sie herabfällt. Dazu schrieb sie: “Yeah…Janine Kunze war eine sensationelle Gegnerin – es kann aber leider nur eine gewinnen.” Sie habe während der Sendung viel Spaß gehabt, sei nun aber auch froh, dass die Show vorbei sei.

Mit ihrem Sieg scheint Verona aber nicht unbedingt gerechnet zu haben. Im Vorfeld erklärte sie gegenüber Bild, dass sie sich bei den Sport-Spielen zwar vorne sehe, vor ihrer Gegnerin jedoch auch großen Respekt habe: “Janine, das Blondchen, sollte man nicht unterschätzen.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel