Nach Trennung: Karo Kauer vermisst ihre Kids an Wochenenden!

Karo Kauer ist die freie Zeit ohne ihren Nachwuchs gar nicht gewöhnt! 2015 gab die Bloggerin ihrem Mann Ben Kauer das Jawort – kurz vor Weihnachten 2020 meldete sich die Influencerin dann aber mit traurigen Neuigkeiten: Die Blondine hat sich von ihrem Mann getrennt. Nach dem Auszug des Unternehmers leben die beiden gemeinsamen Kinder Sophie und Noah erst mal weiterhin bei der Beauty. An den Wochenenden besuchen die Sprösslinge allerdings regelmäßig ihren Papa – und gerade in dieser Abwesenheit kommt bei Karo große Sehnsucht nach ihren Kids auf!

“Ich vermisse sie unfassbar arg. Ich muss mich da erst dran gewöhnen, dass sie zum ersten Mal so lange von mir weg sind”, gab Karo vor wenigen Tagen ganz offen in ihrer Instagram-Story zu. Doch die Beauty will sich von der Situation nicht runterziehen lassen. “Ich versuch einfach das Beste draus zu machen. Gehört eben auch dazu”, erklärte sie. Die Freude auf die Rückkehr ihrer kleinen Knirpse könnte jedoch kaum größer sein – bis dahin nahm sich die Netz-Bekanntheit vor, zuhause alles vorzubereiten und den Kühlschrank mit sämtlichen Leckereien aufzufüllen.

Statt sich zu erholen stürzt sich Karo also in Berge voller Arbeit – doch gerade diese Entscheidung sei für den Webstar die beste Methode, um wenigstens für einen kurzen Moment auszublenden, wie sehr sie ihren Nachwuchs vermisst. “Ich glaub, wenn ich mich jetzt aufs Sofa setzen würde und nichts tun, ich würde wahrscheinlich verrückt werden”, verriet Karo. Immerhin ist mit ihrer Rasselbande daheim sonst auch immer eine Menge los.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel