Nach Trennungsgerüchten: Menowin Fröhlichs Frau Senay meldet sich zu Wort

Nach den Trennungsgerüchten der letzten Wochen meldet sich Menowin Fröhlichs Frau Senay auf Instagram zu Wort…

Schon seit Wochen fragen sich die Fans, ob es zwischen Menowin Fröhlich und seiner Ehefrau Senay kriselt. Auf dem Instagram-Account der dunkelhaarigen Schönheit häufen sich die besorgten Kommentare. Ihre Follower wollen endlich wissen, ob das Paar sich getrennt hat…

Seine Familie ist ihm heilig. Besonders Menowin Fröhlichs Kinder schenken ihm täglich Kraft. Die hatte er auch bitter nötig, als er einen schwierigen Entzug durchmachte…

Senay meldet sich zu Wort

“Wäre schön, wenn du deine Fans mal aufklären könntest, ob du mit Menowin noch zusammen bist oder nicht”, schreibt ein neugieriger Fan unter dem neuesten Schnappschuss von Senay. Eine direkte Antwort darauf scheint sie ihm nicht geben zu wollen. Allerdings wirbt sie in ihrer Insta-Story nun für die neue Real-Life-Doku ihres Ehemannes. In “Mein Dämon und ich” (TVNOW) wird Menowin ab dem 23. November seine Therapie antreten.

“Seid gespannt und verpasst es nicht, es wird interessant”, verrät Menowins Frau grinsend. Offenbar ist zwischen ihr und ihrem Liebsten die Lage mittlerweile wieder etwas entspannter. Doch spätestens in der Doku wird ans Licht kommen, mit welchen Problemen das Paar hinter verschlossenen Türen zu kämpfen hat…

Die Real-Life-Doku “Menowin – Mein Dämon und ich” könnt ihr euch immer von Montag bis Freitag bei TVNOW ansehen!

So schön sah Menowin Fröhlichs Frau Senay als Braut aus:

(*Affiliate Link)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel