Neue Wege: Spielt J.Lo in neuem Song auf A-Rod-Trennung an?

Hat Jennifer Lopez’ (51) neues Lied eine versteckte Bedeutung? Kürzlich brachte die Sängerin ein neues Werk mit dem vielsagenden Titel “Cambia El Paso” (zu Deutsch: Ändere deinen Schritt) auf den Markt. Schnell wurde spekuliert, ob sie in dem Song auf die Trennung von ihrem Verlobten Alex Rodriguez (45) vor ein paar Monaten anspielt. Was J.Lo tatsächlich zu der Single inspirierte, das verrät sie nun in einem Interview.

In der SiriusXM-Radioshow Pitbull’s Globalization spricht sie mit Crisco Kidd über “Cambia El Paso” und verrät: Der Song steht für das Einschlagen eines neuen Weges, wenn sich etwas in deinem Leben nicht richtig anfühlt. “Es geht um Veränderung und darum, keine Angst zu haben, einen Schritt zu wagen. Er soll dazu ermuntern, einfach den Schritt zu machen, voranzugehen und zu tun, was du tun musst”, erklärt die 51-Jährige.

Ob sie damit wohl die Entscheidung meint, die Verlobung mit A-Rod zu lösen? Darauf geht JLo nicht weiter ein und betont stattdessen, dass jeder seines Glückes Schmied ist und tun muss, was für ihn am besten ist: “Du musst leben. Du musst du selbst sein. Du musst glücklich sein. Und genau darum geht es auf der Platte.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel