"Nicht verkraftet": Drew Barrymore über Ehe-Aus mit Will

Drew Barrymore (45) steht seit ihrer Kindheit vor der Kamera und gehört schon seit Langem zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods. Während es beruflich also richtig gut läuft, musste sie in den vergangenen Jahren in ihrem Privatleben einige Rückschläge verkraften. Insgesamt war sie dreimal verheiratet. Und vor allem ihre dritte Scheidung hat Spuren hinterlassen, wie Drew in einem emotionalen Interview jetzt verrät.

“Ich habe die Scheidung nicht gut verkraftet. Es hat mich schwer getroffen”, erzählt die 45-Jährige im Interview mit dem US-Moderator Willie Geist in der Sonntagsausgabe der “Today“-Show. Von 2012 bis 2016 war sie mit Will Kopelman verheiratet, mit dem sie auch zwei Kinder hat. Zu akzeptieren, dass es wirklich vorbei ist, sei für sie anfangs sehr schwer gewesen. Sie sei davon ausgegangen, dass Will ihr Mr. Right ist. “Als wir uns scheiden ließen, fühlte es sich so an, als wäre einfach alles falsch gelaufen”, erinnert sie sich in dem Interview zurück.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel