"Niemals verarbeiten": Til Schweiger über Tod seiner Mutter

Bewegende Worte von Til Schweiger (57). Im Januar musste der Tatort-Ermittler einen schweren Verlust verkraften. Seine Mutter Monika verstarb im Alter von 81 Jahren nach einer langjährigen Demenz-Erkrankung. Ihr und seinem Vater widmete der Schauspieler auch seinen Kassenschlager “Honig im Kopf”, in dem ein Mann an der Beeinträchtigung des Gedächtnisses erkrankt. Jetzt sprach der Regisseur erstmals offen über den Verlust seines Elternteils und darüber, wie sehr ihn dieser immer noch mitnimmt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel