Nik Schröder und schwangere Jessica haben erfülltes Sexleben

Nik (32) und Jessica Schröder (26) wälzen sich auch während der Schwangerschaft in den Laken! Erst vor Kurzem gaben die beiden Kuppelshow-Bekanntheiten bekannt, in freudiger Erwartung ihres ersten Nachwuchses zu sein – ein absolutes Wunschkind. Vorbei sind ihre gemeinsamen Schäferstündchen deshalb aber noch lange nicht, wie sie nun ungeniert gegenüber Promiflash ausplauderten. Besonders Jessi verspüre in ihren anderen Umständen sehr viel Lust!

Nik habe am Anfang von Jessis Schwangerschaft zunächst keinen Gedanken an Sex verschwendet, aus Angst, dass etwas passieren könnte. “Ich habe zu ihr gesagt: ‘Ich kann das nicht.’ Ich hatte am Anfang eine Blockade. Dann irgendwann ging es auch vor der 13. Woche”, gab der Ex-Bachelorette-Teilnehmer im Promiflash-Interview preis. Jessi hingegen sei da ganz anders gewesen. “Die war rallig”, verriet er lachend. Dass sie von der Schwangerschaft nach morgendlichem Sex erfuhren, überrascht da wohl weniger.

Jessi plauderte auch aus, wie ihre unstillbare Lust zustande kommt. “Man hätte mir vorher sagen sollen, dass man in der Schwangerschaft ganz kranke Träume hat. Entweder träume ich richtig gruselige Albträume oder es sind sehr erotische Träume”, erklärte sie. Nach dem Erwachen müsse sie diese dann mit Nik in die Tat umsetzen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel