Olivia Rodrigo: Kein Fan der exklusiven Dating-App Raya

Olivia Rodrigo: Kein Fan der exklusiven Dating-App Raya

Olivia Rodrigo hat verraten, dass sie "für eine Sekunde lang auf Raya" unterwegs war.

Die 18-jährige Sängerin und Schauspielerin gab zu, dass sie sich bei der exklusiven Dating-App für Personen aus der Unterhaltungsbranche angemeldet hatte, um dort die große Liebe zu finden, gab aber schnell auf, weil sie die App “zum Kotzen” fand.

Olivia erklärte gegenüber ‘GQ.com’: “Ich hatte Raya für eine Sekunde lang und es war so zum Kotzen. Ich konnte das nicht machen.” Es scheint jedoch, dass Olivia Raya gar nicht brauchte, um jemanden kennenzulernen, da vor kurzem bekannt wurde, dass sie aktuell mit dem 24-jährigen Hollywood-Produzenten Adam Faze zusammen ist. Das neue Paar trat kürzlich bei der ‘Space Jam: A New Legacy’-Premierenparty im Six Flags Magic Mountain in Kalifornien zusammen auf und kennt sich seit Jahren. Die Beziehung der beiden Prominenten soll sich von einer Freundschaft zu einer Romanze entwickelt haben.

Obwohl Olivia glücklich mit Adam liiert ist, verriet sie, dass sie derzeit das Gefühl der Freiheit genießt, das sie zum ersten Mal nach ihrem Auszug aus dem Haus ihrer Eltern in Temecula, Kalifornien, hat. “Ich liebe es, alleine zu leben. Ich weiß aber auch nicht, wie ich auf mich selbst aufpassen soll. Ich weiß nicht, was ich im Supermarkt kaufen oder wie ich hinter mir selbst aufräumen soll. Das war eine Lernerfahrung”, so Olivia weiter.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel