Owen Wilson privat: Seine Nase ist sein Markenzeichen! So lebt der "Loki"-Darsteller heute

Außen Komödiant, innerlich zutiefst empfindlich: Owen Wilson, der Mann mit der auffälligen Nase, hat das geschafft, wovon viele Schauspieler träumen. Wir stellen den gefeierten Hollywood-Star genauer vor und verraten Ihnen, wie der Schauspieler abseits der Filmwelt lebt.

Sie kennen Owen Wilson wahrscheinlich am besten aus Filmen wie “Die Hochzeits-Crasher”, “Nachts im Museum”, “Midnight In Paris”, “Zoolander” und “Marley & Ich”. Tatsächlich hat der Schauspieler in einigen der kultigsten Filme unserer Zeit mitgespielt. Zu Recht zählt der Kino-Star zu Hollywoods erfolgreichsten Darstellern. Aktuell ist der gebürtige Texaner in der Marvel-Serie “Loki” bei Disney zu sehen. Wir stellen den Blondschopf mit der unvergesslichen Nase genauer vor.

Owen Wilson: Auch seine Brüder sind bekannte Schauspieler

Geboren wurde Owen Cunningham Wilson am 18. November 1968 in Dallas, wo er auch aufwuchs. Er ist der mittlere von drei Söhnen des Werbefachmanns Robert Andrew Wilson und dessen Frau, der Fotografin Laura Cunningham. Sein jüngerer Bruder Luke ist ebenfalls ein bekannter Schauspieler, sein älterer Bruder Andrew arbeitet hingegen nur gelegentlich als Darsteller. Wilsons Vorfahren stammten ursprünglich aus Irland.

Durchbruch mit “Armageddon”: So kam Owen Wilson nach Hollywood

Seinen Weg nach Hollywood fand Owen Wilson nach dem Besuch einer Militärakademie. Bereits während seines Studiums an der University of Texas hatte sich Wilson mit dem bekannten Regisseur Wes Anderson angefreundet. Gemeinsam schrieben sie das Drehbuch zu dem Kurzfilm “Bottle Rocket”. Im Anschluss daran zog Wilson gemeinsam mit seinen Brüdern nach Hollywood. Kurz darauf folgten bereits erste Filmauftritte, darunter in “Durchgeknallt” sowie in Ben Stillers “Cable Guy”. Der Durchbruch gelang Owen Wilson jedoch erst mit Jerry Bruckheimers Blockbuster “Armageddon”.

Nach “Starsky & Hutch”,”Zoolander” und Co: Owen Wilson aktuell in Marvel-Serie “Loki”

Es folgten Rollen in “The Minus Man”, “Das Geisterschloss” und “Im Fadenkreuz – Allein gegen alle mit”. Der Beweis dafür, dass Owen Wilson mehr kann, als das Publikum immer nur zum Lachen zu bringen. Darüber hinaus stand er in etlichen Filmen gemeinsam mit Ben Stiller vor der Kamera. Bis heute unvergessen die Kino-Kracher “Starsky & Hutch” und “Meine Braut, ihr Vater und ich” sowie viele andere bekannte Filme. Auch als Drehbuchautor hat sich Owen Wilson einen Namen gemacht. Für das Drehbuch zu “Die Royal Tenenbaums” wurde er sogar mit dem Oscar nominiert. Seit 2021 ist Wilson gemeinsam mit Kollege Tom Hiddleston in der von Disney produzierten Serie “Loki” in der Rolle als Agent Mobius zu sehen.

Owen Wilson kämpfte gegen schlimme Depressionen

Trotz des enormen Erfolgs machte der Schauspieler im Jahr 2007 eine schwierige Phase durch. Damals wurde behauptet, dass Owen einen Selbstmordversuch unternommen hat, nachdem er in dieser Zeit seines Lebens mit Depressionen zu kämpfen hatte. Wilson wurde daraufhin in das Cedars-Sinai Medical Center in Beverly Hills eingeliefert.

Owen Wilson privat: Schauspieler hat 3 Kinder von 3 verschiedenen Frauen

Er selbst gilt als sehr privater Mensch, der weder Instagram noch Twitter nutzt. In Interviews spricht der “Loki”-Darsteller nur selten über sein Privatleben. Bekannt ist jedoch, dass Owen Wilson drei Kinder mit drei verschiedenen Frauen hat: Einen Sohn, Robert Ford Wilson, mit seiner ehemaligen Freundin Jade Duell, einen weiteren Sohn, Finn Lindqvist Wilson, mit seiner ehemaligen Personaltrainerin Caroline Lindqvist, und eine Tochter, Lyla Wilson, mit seiner Ex-Freundin Varunie Vongsvirates. Von 2006 bis 2007 war Owen Wilson außerdem mit Schauspielerin Kate Hudson liiert. Anfang 2008 und Anfang 2009 waren sie erneut zusammen. Ob der Hollywood-Beau aktuell eine Frau an seiner Seite hat, ist nicht bekannt.

Darum ist Owen Wilsons Nase so schief

Wer sich schon immer mal gefragt hat, warum Owen Wilsons Markenzeichen, seine schiefe Nase, so aussieht, dem sei an dieser Stelle verraten, dass ihm die Nase zweimal gebrochen wurde, als er noch jünger war.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sig/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel