Phil Collins’ Ex-Frau Orianne: „Ich bin hier nicht die Bitch“

Phil Collins' Ex-Frau Orianne: „Ich bin hier nicht die Bitch“

Phil Collins' Ex-Frau verteidigt sich gegen Vorwürfe

Ex von Phil Collins möchte mit Gerüchten aufräumen

Ihre Trennung nach 26 gemeinsamen Jahren wurde zum Rosenkrieg. Phil Collins (70) und seine Ex-Frau Orianne lieferten sich rund um ihre Trennung eine echte Schlammschlacht. Er warf ihr vor, ihn mit einem jungen Lover betrogen zu haben. Sie sperrte ihn aus seiner eigenen Luxus-Villa aus und behauptete, dass er sich nicht wäscht und stinkt. Jetzt möchte Orianne Cevey in einem TV-Interview Klartext zur Trennung sprechen – und ihr Image wieder gerade rücken. „Diese Schlagzeilen tun niemandem gut, sie hätten privat bleiben müssen“, räumt die 47-Jährige ein. Warum sie „nicht die Bitch“ ist, für die sie jetzt viele halten und wie sie jetzt zu ihrem Ex Phil steht, erklärt sie im Video.

Dieser Rosenkrieg war gar nicht dufte

„Das ist irgendwie aus dem Ruder gelaufen“, gibt Orianne im Interview zu. Damit meint sie den sehr öffentlich ausgetragenen Scheidungskrieg mit ihrem Ex Phil Collins. Der zwischenzeitlich – wortwörtlich – schmutzig wurde. Denn sie behauptete, dass Phil sich längere Zeit nicht gewaschen und seine Zähne nicht geputzt habe: „Phils Gestank wurde allgegenwärtig!” Außerdem sei er süchtig nach Antidepressiva und habe sie rund ein Jahr lang regelmäßig emotional und verbal beleidigt.

Phil Collins ließ ihre Anschuldigungen postwendend über seine Anwälte dementieren und machte Orianne im Gegenzug schwere Vorwürfe. Sie habe gedroht, „falsche und peinliche” Anschuldigungen über ihn zu verbreiten, wenn er sich nicht bereit erklärt, ihre Scheidung neu zu verhandeln. Zudem habe sie sein Haus in Miami nicht fristgerecht geräumt und ihn ausgesperrt, indem sie den Türcode geändert habe. Am allerschlimmsten aber: Orianne soll ihn betrogen haben! Und zwar mit dem deutlich jüngeren Thomas Bates (31), den sie im August 2019 sogar geheiratet hat. Phil habe sie erzählt, dass sie auf Geschäftsreise gewesen sei.

Phil und Orianne haben 1999 zum ersten Mal geheiratet, nachdem sie sich fünf Jahre zuvor auf einer seiner Tourneen kennen gelernt hatten. Die sehr viel jüngere Orianne hatte als Dolmetscherin für den bekannten Musiker gearbeitet. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne: Nicholas (19) und Matthew (15). Nach einer ersten Trennung versöhnten sich Phil und Orianne 2016 wieder. Sie bezeichnete ihn damals als “Mann ihres Lebens”. Auch Phil bezeichnete ihre Trennung als “Fehler”. Wie man sich irren kann. (csp)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel