Pink: Sie soll Joey Fatone von NSYNC in die "Kumpelzone" gesteckt haben

Pink: Sie soll Joey Fatone von NSYNC in die "Kumpelzone" gesteckt haben

Joey Fatone gab zu, dass er von Pink in die "Kumpelzone" verfrachtet wurde, als er weiterhin mit ihr ausgehen wollte.

Das NSYNC-Bandmitglied und die ‘So What’-Hitmacherin trafen sich vor vielen Jahren auf einige Dates und obwohl Joey Pink sehr gemocht habe, soll sie seine romantischen Gefühle für sie nicht erwidert haben.

In einem Interview in der ‘People’s Defend Yourself’-Reihe verriet Fatone: “Ich habe sie [Pink] tatsächlich ein paar Mal nach einem Date gefragt und wir sind ausgegangen. Wir waren ziemlich cool. Aber ich nehme an, dass ich nicht ihr Typ war, das war es also. Wir waren danach noch befreundet. Das war es! Für mich ist es okay, mit Pink in der Kumpelzone zu sein; da gibt es nichts Falsches dran. Ich kann mit Zurückweisung umgehen.” Der 43-jährige Joey gab schließlich seiner Highschool-Liebe Kelly Baldwin im Jahr 2004 das Ja-Wort und das Paar hat zwei gemeinsame Töchter.

Pink ist seit dem Jahr 2006 mit dem Autorennfahrer Carey Hart verheiratet, mit dem sie zwei gemeinsame Kinder großzieht.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel