Planen Brooklyn Beckham und Nicola gleich zwei Hochzeiten?

Erst am Samstag hatten Brooklyn Beckham (21) und seine Liebste Nicola Peltz (25) es bestätigt: Nach rund zehn Monaten Beziehung haben sie sich verlobt! Der Sohn von Victoria (46) und David Beckham (45) postete ein Bild von sich und der Blondine, auf dem sich die beiden verliebt in die Augen schauen, und schrieb dazu, dass er der glücklichste Mann der Welt sei, weil die 25-Jährige Ja gesagt habe. Aber nur einmal vor den Traualtar zu schreiten, scheint dem Paar nicht zu reichen: Angeblich planen Brooklyn und Nicola gleich zwei Liebesspektakel!

Wie The Sun berichtet, wollen sich der Fotograf und die Schauspielerin einmal in Großbritannien und noch einmal in Florida das Jawort geben! Das heißt, sie lassen sich in Brooklyns und in Nicolas Heimat trauen. Den Segen ihrer Eltern scheinen sie für dieses Vorhaben zu haben – der Milliardär Nelson Peltz soll insgesamt vier Millionen Pfund für die Feste springen lassen. Auch wenn der Brautvater ganz traditionell für die Hochzeit aufkommt, sollen die Beckhams, die zusammengerechnet über ein Vermögen von mehreren Hundert Millionen Euro verfügen, ebenfalls ihre Geldbörsen für die Trauungen öffnen wollen.

Und die künftigen Schwiegereltern sollen sich auch bereits kennengelernt haben – Anfang dieses Jahres seien die Beckhams zu Nicolas Eltern in die USA geflogen: “Sie haben sich besonders während der Dinner sehr gut verstanden und stehen in regelmäßigem Kontakt”, ließ ein Insider durchblicken. Wann genau die Hochzeiten stattfinden sollen, stehe aber noch nicht fest. Angeblich hätten die Turteltauben den nächsten Sommer oder frühen Herbst 2021 dafür im Auge.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel