Ray Liotta ist gestorben: Jennifer Lopez nimmt Abschied

Jennifer Lopez (52) zollt ihrem Schauspielkollegen Tribut. Am Donnerstag wurde bekannt, dass der „Goodfellas“-Star Ray Liotta im Alter von 67 gestorben ist. Neben dem sechsfach mit einem Oscar prämierten Mafia-Drama spielte er unter anderem zwischen 2016 und 2018 an der Seite von Jennifer Lopez in der US-Krimiserie „Shades of Blue“ mit. Jetzt verabschiedete sich Jennifer in einem rührenden Social-Media-Post von ihrem Co-Star und „partner in crime“.

J.Lo erinnerte sich in einem langen Instagram-Post an ihre enge Zusammenarbeit mit dem Weltstar, von dem sie so viel gelernt hat – und dachte an den Menschen, den sie vom ersten Moment an so sehr geschätzt habe. „Das Erste, was mir einfällt, ist, dass er so nett zu meinen Kindern war. Ray war der Inbegriff eines harten Kerls, der in seinem Inneren ganz weich war“, blickte Jennifer zurück. „Wie alle Künstler war er kompliziert, aufrichtig, ehrlich und sehr emotional“, schrieb die Sängerin in ihrem Beitrag.

Zu der Reihe gemeinsamer Fotos und dem Ausschnitt einer tränenreichen Abschiedsszene der Serie trauerte sie weiter: „Ruhe in Frieden. Es ist so traurig, dich zu verlieren, was viel zu früh scheint. Ich werde dich immer in Erinnerung behalten.“ Mit den letzten Worten unter dem Post sendete sie Rays Tochter und Angehörigen ganz viel Liebe und Kraft.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel