Riskierte Model Kelly Gale für dieses Insta-Bild ihr Leben?

Kelly Gale (25) hält ihre Fans mit ihrem Social-Media-Content regelmäßig in Atem. Der Victoria’s Secret-Engel zeigt sich nämlich nicht nur auf dem Laufsteg gerne knapp bekleidet. Auch auf ihrem Profil lässt Kelly ihre rund 1,4 Millionen Abonnenten tief blicken: Immer wieder teilt sie heiße Bikini-Fotos. In ihrem neuesten Post sticht jedoch nicht ihr knappes Outfit ins Auge, sondern vielmehr die lebensgefährliche Location…

Das besagte Instagram-Bild zeigt Kelly, wie sie eine Brücke macht – und zwar am Rande einer Schlucht. “Lockeres Dehnen am Abgrund”, kommentierte das Model den Beitrag und bekam dafür nicht nur positives Feedback. Die Klippe in Arizona ist nämlich als sehr gefährlich bekannt. Und dass sich die 25-Jährige so nah am Abhang in eine womöglich wacklige Position begeben hat, bereitete einigen ihrer Fans Sorge.

“Sei vorsichtig. Leute fallen da runter”, schrieb ein User. Ein anderer erklärte, dass sein Bruder an diesem Ort ums Leben gekommen sei. “Bitte mach sowas nicht für Instagram”, forderte er. Kelly reagierte auf keinen dieser Kommentare.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel