Robbie Williams stoppt erst bei 20.000 Schritten

Robbie Williams hat seinen Lebensstil völlig umgekrempelt. Sport und Bewegung spielen in seinem Leben eine wichtige Rolle. Vor allem das Zählen von Schritten motiviert den 46-Jährigen.

Im „That Gaby Roslin“-Podcast sagte er: „Wenn ich 10.000 Schritte mache, ist das okay, aber es ist bei weitem nicht genug. Wenn ich 15.000 mache, denke ich: ‚Das sollte reichen.‘ Wenn ich über 20.000 komme, denke ich: ‚Sehr gut, du bist heute fertig mit Laufen.’“

Dass Robbie Williams und Ayda Field heute verheiratet sind, verdankt er der Zurückhaltung seiner Frau. Als sie getrennt waren, meldete sie sich nämlich nicht bei ihm.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel