Royal Family erzählt Prinz Philips Geschichte auf Website

Es ist viel passiert in seinen beinahe 100 Jahren. 1921 auf der griechischen Insel Korfu geboren, musste Prinz Philip (✝99) nach einem militärischen Putsch mit seiner Familie früh ins französische Exil fliehen. Der Herzog von Edinburgh erlebte später einen Weltkrieg, Wirtschaftskrisen, den Brexit, traf über Jahrzehnte hinweg die Mächtigen der Welt. Als Prinzgemahl stärkte er seiner Frau Queen Elizabeth II. (94) den Rücken und durfte sich über Kinder, Enkel und Urenkel freuen. Ein bewegtes Leben also, auf das nun auf der Website der britischen Königsfamilie zurückgeblickt wird.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel