Royale Abfindung: Diese stolze Summe soll Diana nach der Scheidung von Charles erhalten haben

Prinzessin Diana, †36, und Prinz Charles, 73, heiraten im Jahr 1981. Die königliche Traumhochzeit ist ein Highlight für viele Royal-Fans – besonders Prinzessin Diana begeistert die Massen auf den Straßen Londons und vor den Fernsehern. Heute ist bekannt, dass ihre Ehe längst nicht so traumhaft gewesen ist, wie es die märchenhafte Hochzeit vermuten ließ: Die Beziehung von Charles und Diana war geprägt von emotionaler Kälte, Streitereien, Affären und vielen Demütigungen. Wie später bekannt wurde, soll Diana mit einer beträchtlichen Summe nach der Scheidung von Prinz Charles entschädigt worden sein. Wie hoch die Abfindung angeblich war, erfahren Sie im Video.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel