Royale Weihnachtskarte: Charlottes Stiefel kosten 288 Euro

Heute überraschte die britische Königsfamilie die Royal-Fans mit einem ganz besonderen Schnappschuss: So wie es die Tradition vorsieht, veröffentlichten Prinz William (38) und seine Frau, Herzogin Kate (38), ihre diesjährige Weihnachtskarte – und dabei handelt es sich um ein niedliches Familienporträt mitsamt der königlichen Rasselbande. Doch nicht nur die Outfits der royalen Eltern fallen auf, auch der Nachwuchs kann schon mithalten: Die kleine Prinzessin Charlotte (5) trägt auf dem Foto Stiefel im Wert von schlappen 288 Euro!

Während es sich Charlotte auf dem Familienschnappschuss ganz lässig auf dem Schoß ihrer Mutter bequem macht, trägt sie Kinderstiefel der besonderen Art: Die Boots aus braunem Leder sind von der Marke Penelope Chilvers und schlagen mit einem üppigen Preis von 288 Euro zu Buche. Diese Summe dürfte Kate für das Schuhwerk ihrer Tochter aber wohl gerne ausgegeben haben: Immerhin bekannte sie sich schon auf zahlreichen Aufnahmen selbst als Fan dieser braunen Stiefel.

Charlottes großer Bruder Prinz George (7) ist da schon etwas bodenständiger gekleidet: Der Mini-Royal trägt ein braunes Fleece-Oberteil der britischen Outdoor-Marke Regatta – und das ist schon für umgerechnet 13 Euro auf der Internetseite des Labels erhältlich. Zu dem kuscheligen Statement-Piece trägt der Siebenjährige ein kariertes Hemd und eine kakifarbene Hose.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel