Royals: Prinz Harry & Meghan Markle – Keine Rückkehr nach England!

Alle Infos in unserem Ticker

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben eine traurige Entscheidung getroffen.

Sie werden nicht an der Veranstaltung zu Ehren von Prinzessin Diana teilnehmen.

Wird Harrys Entscheidung das Familienverhältnis noch mehr belasten?

Die News der Woche aus den europäischen Königshäusern in unserem Ticker +++ Prinz Harry & Meghan Markle werden nicht am Gedenktag zu Ehren Dianas dabei sein.

11. Oktober: Harry & Meghan fehlen am Ehrentag von Prinzessin Diana

Zu Ehren von Prinzessin Diana (†36) wird es am kommenden Dienstag im Kensigton Palace eine Veranstaltung geben. Ursprünglich war die Feier den 1. Juli dieses Jahres geplant – den 60. Geburtstag von Lady Di. Damals enthüllten William und Harry gemeinsam die Statue ihrer Mutter. An der Zeremonie konnten wegen der strengen Corona-Auflagen aber nur William und Harry selbst sowie ihr Onkel Earl Spencer und die Tanten Lady Sarah Mc Corquodale und Lady Jane Fellowes teilnehmen. Die Feier soll nun nachgeholt werden. Es werden bis zu 100 Leute erwartet, unter anderem auch Elton John. Doch Prinz Harry trifft eine traurige Entscheidung und sagt seine Teilnahme ab. Dass Harry nicht zur Nachhol-Veranstaltung erscheint, könnte das Verhältnis im britischen Königshaus weiter belasten. 

Was letzte Woche in den Königshäusern Europas los war, erfährst du hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel