Rührende Geste: Vanessa Bryant hat neues Tattoo für Kobe (†)

Vanessa Bryant (38) trägt ihre Liebsten nun für immer unter ihrer Haut! Anfang des Jahres verstarben der Basketballprofi Kobe Bryant (✝41), seine Tochter Gianna (✝13) und sieben weitere Passagiere bei einem tragischen Helikopterabsturz. Seitdem meistert die Witwe ihren Alltag mit ihren drei hinterbliebenen Töchtern allein. Die beiden verstorbenen Familienmitglieder bleiben aber unvergessen. Als besonderes Andenken ließ sich Vanessa jetzt sogar ein Tattoo mit den Namen ihrer Familienmitglieder stechen!

Am vergangenen Dienstag teilte Vanessa via Instagram einen ersten Schnappschuss des neuen Tintenkunstwerks an der Außenseite ihres Fußes. Als Motiv wählte die Beauty einen geschwungenen Schriftzug mit den Namen aller sechs Familienmitglieder. Der Name ihres Gatten Kobe steht dabei an oberster Stelle – das Ende bildet der Vornamen von ihrem jüngsten Nachwuchs, der einjährigen Capri.

Mit diesem Tattoo ließ Vanessa ihren Liebsten und ihre gemeinsame Tochter nicht zum ersten Mal auf ihrem Körper verewigen. Bereits im Juni dieses Jahres stattete die dunkelhaarige Schönheit ihrem Tätowierer einen Besuch ab. Seitdem trägt die 38-Jährige neben einer Liebesbotschaft des verstorbenen Sportlers in ihrem Nacken auch die Worte “Meine Gigi” auf ihrem Handgelenk.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel