Rührend: Sophie Turner & Joe Jonas haben jetzt Waldo-Tattoos

Vor wenigen Tagen hatten Sophie Turner (23) und Joe Jonas (29) einen schlimmen Verlust zu verkraften. Waldo Picasso, der Hund der Frischvermählten, kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben: Der Husky-Spitz-Mix hatte sich in einer Schreck-Situation von der Leine losgerissen und war von einem Auto erfasst worden. Um ihren vierbeinigen Freund immer bei sich tragen zu können, kamen die Hollywood-Stars nun auf eine rührende Idee: Sie haben Waldos Gesicht unter der Haut verewigen lassen!

“Ruhe in Frieden, mein kleiner Engel”, kommentierte Joe seine neue Arm-Tätowierung auf Instagram. Das Bild zeigt Waldo mit herausgestreckter Zunge. Sophie entschied sich für das gleiche Motiv und veröffentlichte ebenfalls ein Foto ihres Tattoos. Die Worte der 23-Jährigen lassen erahnen, wie sehr die beiden um ihren Vierbeiner trauern: “Ich vermisse dich, Waldo. Ruhe in Frieden, mein kleiner Junge.”

Unter die Nadel gelegt haben sich die zwei bei Dragon. Der New Yorker ist bei Körperkunst-Liebhabern für seine realistischen Portrait-Tattoos bekannt. Wie findet ihr es, dass Sophie und Joe sich ihren Hund tätowieren lassen haben? Stimmt unten ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel