Schlager: Eloy de Jong: Autounfall nach TV-Show

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

28. Juni 2021

Eloy de Jong: “Ich hatte heute zum Glück meinen Schutzengel bei mir”

Am Freitag (25. Juni 2021) stand Eloy de Jong, 48, für den SWR auf der Bühne, es war sein "erster Auftritt nach anderthalb Jahren". Am Samstag (26. Juni) machte er sich dann auf den Weg nach Elmshorn, hier wollte er einen "privaten Gig" spielen. Doch die Fahrt nach Schleswig-Holstein verlief anders als geplant.

"Ich hatte heute zum Glück meinen Schutzengel bei mir. […] Leider hatten wir einen Auffahrunfall! Beim Check-up im Krankenhaus ist zum Glück nichts Schlimmes entdeckt worden! Also neben Kopfschmerzen ist alles in Ordnung", gibt der Schlagersänger noch am Tag des Unfalls via Facebook bekannt und ergänzt: "Ich hatte mir meinen ersten Auftritt nach anderthalb Jahren schon anders vorgestellt, aber alles wird gut." Dazu postet der 48-Jährige mehrere Fotos vom Ort des Geschehens.

Seine Fans sind erleichtert, dass Eloy de Jong unverletzt davongekommen ist. "Von Herzen gute Besserung. Blechschäden kann man ersetzen. Zum Glück ist Euch nichts Schlimmes passiert", schreibt ein Fan unter den Facebook-Post. Eine andere Userin kommentiert weiter: "Bekam einen großen Schreck, als ich deine Nachricht gelesen habe. Bin froh, dass es dir und dem Fahrer einigermaßen gut geht. Hoffentlich konntet ihr danach die Fahrt nach Elmshorn irgendwie fortsetzen. Dein Schutzengel hat dich jedenfalls gut beschützt."

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier. 

Verwendete Quellen: facebook.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel