Schlagersängerin Michelle: Jetzt folgt die nächste Hiobsbotschaft! | InTouch

Michelle und Tochter Marie Reim gleichen sich wie ein Ei dem anderen – äußerlich wie innerlich. Das führt zu Problemen!

Wenn es eine Auszeichnung für den Streit des Jahres 2021 geben würde, hätten Sängerin Michelle (49) und Tochter Marie Reim (21) diesen sicher verliehen bekommen. Monatelang sprachen die beiden nicht mehr miteinander. Weigerten sich sogar, gemeinsam aufzutreten. Der Grund: Es gab Ärger wegen eines Mannes, der beiden wohl gefallen hatte. Erst bei einem Charity-Konzert für die Flutopfer in Nordrhein-Westfalen näherten sich Mutter und Tochter im vergangenen Sommer wieder an.

Auch interessant:

  • Sophia Thomalla & Alexander Zverev: Bittere Trennung! Sie wurde eiskalt sitzen gelassen

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Cathy & Mats Hummels: Neues Drama im Versöhnungsurlaub!

In den vergangenen Wochen gab es bereits Spekulationen, jetzt ist es offiziell: Michelle wird in der diesjährigen Staffel von "Let’s Dance" das Tanzbein schwingen…

Kommt der nächste Streit?

„Da es in der Katastrophenzeit um Gemeinsamkeit geht, sind wir gemeinsam hier“, sagte Michelle damals laut „Meine Melodie“. Der Zoff schien vergessen. Bis jetzt. Denn was Michelle und Marie vereint, sorgt auch immer wieder für Reibereien: ihr Männergeschmack.

Ganz stolz postete Michelle kürzlich ein Bild mit dem jungen Erfolgsproduzenten Tim Peters (31) auf Instagram, der ihr Jubiläumsalbum 30 Jahre Michelle – Das war‘s noch nicht (erscheint im Mai) produziert. Pikant: Auch Marie Reims neues Album wird von ihm produziert. Peters arbeitet also gerade mit beiden Frauen gleichzeitig. Nur, dass ihn mit Marie Gerüchten zufolge mehr als nur eine Berufsbeziehung verbinden soll. Die jungen Musiker posteten schon des Öfteren, wie sie privat Zeit miteinander verbringen und wurden sogar kuschelnd gesichtet.

Wiederholt sich jetzt etwa das Mutter-Tochter-Drama? Denn Michelle scheint dem Flirt von Marie nicht abgeneigt zu sein. Und auch Tim Peters schwärmt von ihrer „Leidenschaft“ für die Musik. Wenn das nicht nach dem nächsten Skandal riecht …

Auch bei Florian Silbereisen läuft es gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel