"Schockiert": Dagi Bee spricht über erhaltene Morddrohung!

Dagi Bee (26) ist eine der erfolgreichsten Influencerinnen Deutschlands. Allein auf Instagram begeistert sie täglich mehr als sechs Millionen Follower. Dort teilt sie auch gerne mal privatere Angelegenheiten mit ihren Fans. Doch das Leben in der Öffentlichkeit hat ebenso seine Schattenseiten. Kürzlich erhielt die YouTuberin eine Hassnachricht. Mithilfe ihrer Community gelang es ihr sogar, den Absender ausfindig zu machen. Nun äußerte sich der Webstar zu der erhaltenen Morddrohung!

“Diese Person und alles drumherum ist so krank gewesen, dass es mir Angst macht”, erzählte die 26-Jährige kürzlich im Place 2 B-Podcast. An dem Tag, als sie die bitterböse Nachricht von der Person erhielt, habe sie die ganze Zeit ein mulmiges Gefühl im Bauch gehabt. Man wisse nie, wozu die Leute imstande seien: “Es ist wirklich krass und ich bin einfach nur schockiert, dass es wirklich solche Menschen gibt, die sich dahinsetzen und Morddrohungen an fremde Leute schicken.”

Doch nicht nur die Influencerin wurde von dem Hater belästigt. Wie Dagi im Podcast verriet, meldeten sich gleich mehrere Kollegen bei ihr, die vergleichbare Erfahrungen mit demselben Absender gemacht hatten. Und damit nicht genug! Auch ihre jüngere Schwester Leni Mariee (16) erhielt ähnliche Nachrichten. “Wenn so etwas passiert, dann gehen bei mir echt alle Lampen an. Da habe ich einen ‘Große-Schwester-Instinkt’ und da ist es wirklich für mich vorbei!”, meinte Dagi.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel