"Schon gebucht": Pietro Lombardi singt bei Sarahs Hochzeit

Na, wenn das mal kein Beweis dafür ist, dass sich Sarah (28) und Pietro Lombardi (28) auch nach ihrer Trennung noch super verstehen! Seit rund fünf Jahren gehen die DSDS-Stars nun schon getrennte Wege. Was sie für immer verbindet: ihr Sohn Alessio (5). Der kleine Mann steht bei seinen Eltern an erster Stelle und genau aus diesem Grund pflegen Sarah und der “Phänomenal”-Interpret ein freundschaftliches Verhältnis. Auch, dass die Sängerin mittlerweile wieder glücklich vergeben ist und ihren Freund Julian Büscher (27) bald heiraten will, stört Pie nicht im Geringsten. Er möchte bei der Hochzeit sogar eine Gesangseinlage geben.

“Sie sind ein tolles Paar und Sarah hat mich schon gebucht als Hochzeitssänger”, stellte der 28-Jährige in seiner Instagram-Story klar. Auch wenn der Termin für den großen Tag noch gar nicht steht, hat sich der Musiker schon genau überlegt, welchen Titel er für seine Ex und deren Zukünftigen zum Besten will. “Ich performe ‘Call My Name’ – Piano-Version”, schrieb er. Mit dem Siegerlied der damaligen DSDS-Staffel verbindet Pietro ganz bestimmt das Kennenlernen mit Sarah – immerhin sind sich die beiden bei den Dreharbeiten zur Show erstmals begegnet.

Dass die Brünette ihren Nachnamen Lombardi womöglich ablegen könnte, findet Pietro nicht weiter schlimm. “Wieso soll ich traurig sein?”, fragte er einen neugierigen Fan. Ob Sarah aber tatsächlich Julias Namen annehmen wird, bleibt abzuwarten. “Darüber haben wir uns noch keine Gedanken gemacht. Der einzige Grund, warum ich den Namen Lombardi nach der Scheidung behalten habe, ist mein Sohn. Ich fände es komisch, wenn ich einen anderen Namen hätte als Alessio”, betone die The Masked Singer-Siegerin von 2020 gegenüber Bild.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel