"Schwiegertochter gesucht"-Ingo: Fake enthüllt – und der hat es in sich!

Dieses Liebescomeback sorgt für Diskussionen

Es war ein Schock für alle Fans: Der “Schwiegertochter gesucht”-Kultkandidat Ingo verkündete vor Kurzem die Trennung von seiner großen Liebe Annika. 

“Ab heute gehen Annika und ich getrennte Wege”, hieß es via Instagram.

Nur einige Wochen nach dieser überraschenden Trennung verkündete Ingo plötzlich via Instagram das unverhoffte Liebescomeback mit seiner Verlobten.

Kürzlich verkündete “Schwiegertochter gesucht”-Star Ingo, 30, die Trennung von seiner Verlobten Annika. Jetzt sind die beiden allerdings wieder liiert – und die Fans und Follower zeigen sich davon wenig begeistert.

“Schwiegertochter gesucht”-Ingo: Alles aus mit Annika?

Es war ein Schock für alle Fans: Der “Schwiegertochter gesucht”-Kultkandidat Ingo verkündete vor Kurzem die Trennung von seiner großen Liebe Annika, die er abseits der TV-Kameras kennenlernte. Die beiden planten sogar ihre gemeinsame Hochzeit und eine Familie

https://www.instagram.com/p/CEt-kjRFDFY/

Zwei Jahre lang versuchten die beiden Turteltauben ein Baby zu bekommen – ohne Erfolg, denn mit dem positiven Schwangerschaftstest wollte es einfach nicht klappen. Nachdem Ingo via Instagram mitgeteilt hatte, dass Annika zwar bedenkenlos schwanger werden könne, er hingegen aber nur zu zwei Prozent zeugungsunfähig sei, folgte kurze Zeit später die Schock-Nachricht über das Liebes-Aus mit Annika: 

Ab heute gehen Annika und ich getrennte Wege. Die kommende Zeit wird nicht leicht für mich werden, aber das Leben ist nun mal kein Ponyhof. Ich werde Annika sehr vermissen. 

Nur einige Wochen nach dieser überraschenden Trennung verkündete Ingo plötzlich via Instagram das unverhoffte Liebescomeback mit seiner Verlobten. Doch anstatt sich mit den TV-Stars zu freuen, hagelte es im Netz heftige Fake-Vorwürfe. Der Grund: Dass die beiden sich wirklich getrennt haben, scheint Ingo und Annika momentan niemand so wirklich abzukaufen.

Mehr zu “Schwiegertochter gesucht”-Ingo:

  • “Schwiegertochter gesucht”: Schock-Diagnose für Ingo!

  • “Schwiegertochter gesucht”-Ingo und Annika: Unerfüllter Babywunsch

  • “Schwiegertochter gesucht”-Ingo: Mega-Überraschung

“Schwiegertochter gesucht”-Ingo: Liebescomeback mit Annika

Nachdem Ingo mit einem eigenartigen Posting um das Herz seiner Annika kämpfte, scheint diese ihrer Liebe erneut eine Chance geben zu wollen. Ingo teilte das Liebescomeback mit seinen Followern und schrieb dazu: 

Am Ende kommt zusammen, was zusammen gehört. Es gab viele Höhen und Tiefen. Am Ende siegte die Liebe. Endlich hab ich dich wieder in meinen Armen.

https://www.instagram.com/p/CQu8MSdlNNZ/

“Schwiegertochter gesucht”-Ingo: Alles nur ein Fake?

Von seinen Fans und Followern bekam der 30-Jährige daraufhin allerdings nicht den erhofften Zuspruch, sondern heftige Kritik. Demnach seien zahlreiche User der Meinung, dass Ingo und Annika ihre Trennung nur vorgetäuscht hätten, um Aufmerksamkeit zu bekommen: 

Das war ja jetzt eine regelrechte Überraschung – nicht. 

Wart ihr denn richtig getrennt oder war einer von euch für ein paar Wochen weg?

Ja, was war denn nun? Viel Lärm um nichts?

Die waren doch eh nie getrennt, die wollen einfach um jeden Preis in den Medien bleiben.

Ich glaube, dass die beiden die ganze Zeit zusammen waren und einfach nur Aufmerksamkeit wollten.

Bisher äußerten sich weder Ingo noch Annika zu den negativen Kommentaren – happy scheinen die beiden allerdings allemal zu sein. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel