Sechs Models und nur elf Beine: Photoshop-Fail bei GNTM?

Ist den Fotografen hier etwa ein kleines Malheur passiert? In der zweiten Folge von Germany’s next Topmodel stand für die Nachwuchs-Schönheiten ein großes Shooting an: Sie mussten in Sechsergruppen für die Werbeposter der Sendung posieren. Die Ergebnisse, in die Heidi Klum (47) schließlich nachträglich eingefügt wurde, können sich wirklich sehen lassen – aber hoppla: Bei einem Schnappschuss ist in der Nachbearbeitung offenbar ein kleiner Photoshop-Fehler passiert!

Auf dem Instagram-Profil der Show wurden vergangene Woche die fertigen Bilder veröffentlicht. Der Schnappschuss von Dascha (20), Maria (21) und Co. sorgt jedoch für Aufregung – denn während zwar sechs Mädels in die Kamera strahlen, sind im unteren Bereich “nur” elf Beine zu erkennen! “Die Frage der Fragen: Wo ist Daschas zweites Bein?”, amüsierte sich ein User unter dem Beitrag.

Scheint ganz so, als wäre da bei der Nachbearbeitung tatsächlich ein Bein der kurvigen Beauty verschwunden – oder ist das nur eine optische Täuschung? Schließlich steht die Blondine ein wenig im Hintergrund und ist teilweise verdeckt. Gut möglich also, dass ihr Bein hinter ihren Kolleginnen einfach nur nicht zu erkennen ist.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel