Seine Tochter wird sterben: Rührende Zeilen von Ashley Cain

Azaylia Diamond hat nur noch wenige Tage zu leben. Der Tochter von Ashley Cain (30) war wenige Wochen nach ihrer Geburt eine seltene und aggressive Form von Leukämie diagnostiziert worden. Weil die Chemotherapie zuletzt nicht mehr anschlug, entschieden sich Ashley und seine Partnerin Safiyya Vorajee nun dafür, den Nachwuchs zu sich nach Hause zu holen. Dort wollen sie der Kleinen ihren Lebensabend so angenehm wie möglich machen. In den sozialen Medien schildert Ashley nun seine Gefühlslage.

“Vor neun Tagen wurde uns gesagt, dass meine Tochter nur noch ein bis zwei Tage zu leben hat, aber die Ärzte sind davon ausgegangen, dass sie schon am Abend sterben könnte”, schreibt Ashley unter einige Instagram-Bilder, die Azaylia bei ihrem letzten Bad im Krankenhaus zeigen. Nichtsdestotrotz kämpfe sie neun Tage später noch immer und könne trotz ihrer Schmerzen viel lachen. “Obwohl das die härteste und traurigste Zeit meines Lebens ist, hat sie einen Weg gefunden, es schöner zu machen”, hält er demütig fest. Azaylia habe auch die dunkelsten Tage erleuchtet.

“Die Wahrheit ist, ich weiß nicht, was ich ohne dich machen soll”, erklärt Ashley seinen Schmerz. Auch in seinem letzten Absatz richtet er sich noch einmal direkt an Azaylia: “Du bist in meinen Armen, meinen Gedanken, meinen Gebeten und jeden Tag in meinem Herzen, meine kleine Prinzessin.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel