"Selling Sunset"-Christine: Ein Co-Star wusste von Babynews

Christine Quinns (32) Schwangerschaft war offenbar nicht nur für ihre Fans eine große Überraschung. Die “Selling Sunset“-Blondine hat gerade erst in einem Interview bekannt gegeben, dass sie und ihr Mann Christian Richard ihr erstes Kind erwarten. Christines öffentliche Ankündigung dürfte unter den anderen “Selling Sunset”-Stars für Aufregung gesorgt haben. Die Netflix-Beauty soll im Vorfeld nämlich nur einer einzigen Kollegin von den schönen Neuigkeiten berichtet haben.

Wie ein Insider gegenüber E! News ausplauderte, haben die anderen TV-Makler, genauso wie der Rest der Welt, erst durch Christines Interview von ihrer Schwangerschaft erfahren – bis auf eine Ausnahme. Nur Christines BFF Davina Potratz war bereits eingeweiht. “Abgesehen von ihren engsten Familienmitgliedern hat Christine die Nachricht nur mit Davina geteilt”, meinte der Insider.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel