Seltsamer Sendehinweis: Gentleman bei "The Masked Singer"?

The Masked Singer-Detektive dürften momentan bei einer Programm-Ankündigung hellhörig werden! Am kommenden Montag ist es schon so weit: Das Halbfinale der TV-Maskerade steht an – insgesamt sechs Promis werden sich verkleiden und auf der Bühne performen. Ein Charakter wird am Ende aus der Show gevotet und muss sich zu erkennen geben. Nun löst der Blick ins TV-Programm heftige Spekulationen aus: Wird hier etwa verraten, dass der Musiker Gentleman (46) enttarnt werden soll?

Der vermeintlich entscheidende Hinweis ist in der Programmvorschau auf TVInfo zu lesen. Dort werden die nächste Ausgabe von Late Night Berlin am kommenden Montag und die Showgäste angekündigt. Zu Gast sollen Veronica Ferres (55), Jochen Schropp (41), Sylvie Meis (42) und eben Gentleman sein. Aber Moment mal, die ersten drei haben doch an der Mummenschanz-Sendung teilgenommen und sind mittlerweile ausgeschieden! Ob mit Gast Nummer vier, also Gentleman, ein weiterer Showkandidat aus Versehen bekannt gegeben wurde?

Zumindest geben gleich mehrere Kostüme noch immer hartnäckige Rätsel auf. Wer versteckt sich in der Anubis- oder Nilpferd-Verkleidung? Möglich ist es also, dass der “Schöner Tag”-Interpret tatsächlich hinter einer der Masken steckt. Sollte diese Theorie stimmen, würde der TV-Sender damit aber nicht nur den potenziellen Teilnehmer verraten, sondern auch, dass gar nicht wirklich die Votes der Zuschauer darüber entscheiden, welcher Star sich zu erkennen geben muss, sondern eine Rauswurf-Reihenfolge beim Live-Spektakel existiert. Was glaubt ihr, hat ProSieben damit wirklich verraten, dass Gentleman bei “The Masked Singer” enthüllt werden wird? Gebt eure Meinung in der Umfrage ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel