Simone Thomalla: Trennung von Silvio Heinevetter

"Wir haben uns bereits vor einigen Monaten einvernehmlich getrennt und bleiben als Freunde verbunden", sagen Simone Thomalla, 56, und Silvio Heinevetter, 36, auf Nachfrage von "Bild" und bestätigen das Liebesaus.

Simone Thomalla + Silvio Heinevetter: Trennung nach 12 Jahren

Ihre Liebesgeschichte begann 2009, als Thomalla den Handballer um ein Foto bat. Trotz der knapp 20 Jahre Altersunterschied blieben sie zusammen und zeigten der Welt, wie glücklich sie sind. Sie, die gefeierte Schauspielerin, er, der Torhüter der Handball-Nationalmannschaft.




Promi-Trennungen 2020 Diese Stars gehen getrennte Wege

Doch die beiden konnte nichts auseinanderbringen – auch nicht ihre unterschiedlichen Charaktere. "Er hat es nicht leicht mit mir", gestand die Schauspielerin in einem Interview mit "Bunte". "Ich bin ein schwieriger Mensch, kann unbequem sein. Meine Stimmungsschwankungen können an einem Tag extrem sein." Thomalla ist vom Sternzeichen Widder und habe folglich "Hörner." Heinevetter hingegen ist Waage und flippe lediglich auf dem Spielfeld aus. "Sonst ist er im besten Sinne ausgeglichen. Er erdet mich. Der perfekte Ausgleich zu mir", schwärmte sie noch im Januar von ihrem Liebsten.

Seit 2020 führte das Traumpaar eine Fernbeziehung: Silvio Heinevetter zog nach Kassel, hier spielt er für den MT Melsungen. Simone Thomalla pendelt zwischen ihrer Heimatstadt Berlin und Bayern, wo sie regelmäßig für die beliebte ZDF-Serie "Frühling" vor der Kamera steht. 

Verwendete Quellen: bild.de, bunte.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel