Sind Dates mit Pete nur PR? Das sagt Kim K.s Produktionsteam

Was läuft wirklich zwischen Kim Kardashian (41) und Pete Davidson (27)? Nachdem die Reality-Beauty und der Komiker gemeinsam in einem Sketch im US-TV aufgetreten sind, wirken sie quasi unzertrennlich. Paparazzi erwischten sie zum Beispiel Händchen haltend in einem Freizeitpark und später auch bei mehreren Dinner-Dates in New York. Aber handelt es sich dabei um eine echte Beziehung oder ist es bloß eine PR-Aktion für Kims neue Realityshow?

Immerhin startet bald die neue TV-Show der Kardashian-Jenner-Familie – und eine neue Liebelei der 41-Jährigen wäre doch die perfekte Werbung. Doch wie Insider aus dem Produktionsteam gegenüber TMZ verrieten, habe der Flirt mit Pete nichts mit Kims neuestem Projekt zu tun. Tatsächlich seien Kim und Pete nicht ein einziges Mal von Kameras begleitet worden – ihre angebliche Romanze wird demnach also auch nicht in dem Format zu sehen sein.

Weitere Insider erklärten, dass die Beziehung zwischen der Vierfach-Mama und dem 27-Jährigen noch nicht allzu ernst ist. Kim und Pete sollen allerdings eine Menge Spaß miteinander haben und die gemeinsame Zeit genießen. Offiziell zu den Datinggerüchten geäußert haben die beiden sich bislang noch nicht.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel