So emotional war Alphonso Williams' (†57) letzter Netz-Post!

Seit Sonntag ist es traurige Gewissheit: Alphonso Williams (✝57) ist tot. Der DSDS-Gewinner von 2017 ist am gestrigen Samstag im Alter von 57 Jahren verstorben. Erst vor Kurzem war bekannt geworden, dass der Sänger an Prostata-Krebs leidet. Die letzten neun Wochen vor seinem Tod hatte er im Krankenhaus gelegen, die Chemotherapie hatte gerade erst begonnen. Aus diesem Grund herrschte auch lange Zeit Stille auf seinen Social-Media-Kanälen. Noch vor zwei Tagen bat Alphonso seine Familie, seinen Fans eine Botschaft auszurichten.

“Wie ihr wisst, hat Alphonso bereits einen längeren Krankenhausaufenthalt hinter sich. Ihr, und natürlich auch wir, hofften, dass es nun für ihn endlich in eine positive Richtung geht”, lauten die ersten Zeilen. “Bedauerlicherweise müssen wir euch jetzt mitteilen, dass er seit neun Wochen wieder im Krankenhaus liegt. Alphonso behielt dies in der Familie, da er seine Fans nicht beunruhigen wollte”, heißt es außerdem. “Da es aber weiterhin ernst um ihn bleibt, wollte er, dass wir uns an seiner Stelle bei euch melden.”

Zahllose Fans und TV-Kollegen haben unter dem Beitrag schon ihr Mitgefühl ausgesprochen. Darunter auch Alphonsos einstiger Promi Big Brother-Mitbewohner Johannes Haller (31): “Oh mein Gott! Ich wünsche dir alles Gute, mein Freund. Ich bin bei dir. Werde schnell wieder gesund”, gab sich der Kuppelshow-Star noch hoffnungsvoll. Let’s Dance-Beauty Oana Nechiti (31), Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (31) und Natascha Ochsenknecht (55) haben ebenfalls ihre Bestürzung ausgedrückt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel