So reagierten GZSZ-Stars auf Iris Mareike Steens Playboy-Pic

Auf diese Aufnahmen ist sie immer noch mächtig stolz! Vor einigen Monaten brachte der Playboy anlässlich der 7.000. GZSZ-Folge eine Spezial-Ausgabe an den Mann, in der die eine oder andere Serien-Beauty die Hüllen fallen ließ. Das Cover der Sonderedition zierte ein Bild von Iris Mareike Steen (29), das bereits 2015 im Rahmen eines aufwendigen Playboy-Shootings entstanden war. Doch wie haben eigentlich ihre Arbeitskollegen auf die sexy Schnappschüsse reagiert?

Fünf Jahre nach ihrem Nackt-Debüt verrät Iris nun, wie ihr Blankziehen am Set ankam. “Die Reaktionen waren super. Ich finde sowieso, dass wir innerhalb des Teams, alles, was die Leute machen, was ihnen Spaß macht, was ihnen Freude bereitet, was sie stolz macht, da sind wir irgendwie alle mit stolz drauf”, gibt sie in einem Interview mit Bild preis. Immerhin sei sie ja auch nicht die erste GZSZ-Schauspielerin, die für das Herrenmagazin vor der Kamera stand.

Wie das Spezial-Heft aus dem Frühjahr, das noch einmal die schönsten Playboy-Bilder der GZSZ-Schönheiten der vergangenen Jahre zusammenfasst, bewies, hatten vor Iris schon zahlreiche andere Darstellerinnen blank gezogen. Dazu zählen Ulrike Frank (51), Sila Sahin (34), Nina Bott (42), Isabell Horn (36), Uta Kargel (39) und viele weitere.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel