So süß gratuliert Cathy Hummels ihrem Sohn

Auf den Tag sind es vier Jahre her, dass Cathy Hummels Sohn Ludwig das Licht der Welt erblickte. An seinem Geburtstag widmet ihm die Moderatorin einen liebevollen Post – samt Erinnerungsfotos.

„Happy Birthday mein Ein und Alles. Vor vier Jahren hast du das Licht der Welt erblickt. Ganz genau um 9:09 Uhr kamst du auf die Welt. (Vielleicht ein Omen, dass du wie dein Papa ein BVB-Fan wirst?)“, beginnt die Moderatorin einen längeren Post. In dem Text gerät sie regelrecht ins Schwärmen: „Ein starker, sehr großer, sehr intelligenter, liebevoller, ehrlicher rücksichtsvoller Junge mit großem Durchsetzungsvermögen.“

„Du bist so selbstständig, ehrgeizig und willst am liebsten alles alleine machen.“ Doch der Vierjährige brauche seine Mutter auch, um zur Ruhe zu kommen. „Dann halte ich deine Hand, kuschle dich, liebe dich und du bist glücklich.“ In ihrer Story teilt Hummels zudem Aufnahmen von den Geburtstagsvorbereitungen. Neben selbst gebackenem Kuchen gibt es Partydekoration in Form von großen Heliumluftballons und eine Reihe von Geschenken.

Intime Erinnerungsfotos

Ihre Follower erfreut Hummels zudem mit einer Fotoreihe, durch die Sie sich in dem Instagram-Beitrag klicken können. Neben offenbar relativ aktuellen Bildern ihres Sohnes, gibt es auch einen sehr intimen festgehaltenen Moment: Sie liegt in einem Krankenhausbett, während Ehemann Mats Hummels nebendran sitzt. Ob das Paar damals etwa auf die Ankunft seines Babys hingefiebert hat?

  • Daran starb das „Golden Girl“: Betty White: Todesursache offiziell
  • Auftritt mit Seltenheitswert: Anja Kling zeigt sich mit Sohn
  • Sender enthüllt alle Namen: Dschungelcamp: Diese Promis sind dabei

Dieser Geburtstag ist etwas Besonderes denn Ludwig wird ihn zweimal feiern, wie die Münchnerin verrät. Grund dafür ist wahrscheinlich, dass Ludwig ohne die TV-Persönlichkeit seinen großen Tag verbringen muss. Cathy Hummels befindet sich nämlich gerade in Thailand. Dort steht sie für die dritte Staffel der TV-Show „Kampf der Realitystars“ als Moderatorin vor der Kamera. Dass die Dreharbeiten begonnen haben, bestätigte der Sender RTLzwei gerade erst.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel