So sah Maria Furtwängler mit Anfang 20 aus

Maria Furtwängler feiert heute ihren 54. Geburtstag. Die “Tatort”-Kommissarin zählt zu den beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands. Doch erinnern Sie sich eigentlich noch, wie sie vor 30 Jahren ausgesehen hat?

Medizinstudium statt Leinwand

Doch anstatt sich nach der Schule voll und ganz der Schauspielerei zu widmen, konzentrierte sich Maria Furtwängler lieber auf die Medizin. Während des Studiums drehte sie mit Maria Schell und Siegfried Rauch “Die glückliche Familie”, kommt so endgültig zur Schauspielerei, hängt den weißen Kittel an den Nagel.

Damals war sie gerade Anfang 20. Zu diesem Zeitpunkt entstand auch dieses Bild. Maria Furtwängler sitzt neben ihrem TV-Papa Siegfried Rauch. Für das Bild entschied sich die Schauspielerin für eine Jeans und ein gestreiftes Hemd. Ihr Haar trug sie damals lockig und zum Teil nach hinten gesteckt.

Maria Furtwängler: Von 1987 bis 1991 stand sie mit Siegfried Rauch vor der Kamera.

Aufgenommen wurde der Schnappschuss im Rahmen der Serien “Die glückliche Familie”. Vier Jahre lang spielte Maria Furtwängler in dem ARD-Format die Rolle der Katja Behringer – bis die Serie 1991 eingestellt wurde. Es folgten kleinere Auftritte in Shows wie “Der Bergdoktor”, “Der Alte” oder “Hallo, Onkel Doc!”. Wie sie sich über die Jahre verändert hat, sehen Sie in unserer Fotoshow.

Dass sie sich als Schauspielerin im Fernsehen, im Kino und auf der Theaterbühne einen Namen machte, kam eher unerwartet. Sie selbst wäre nicht auf die Idee gekommen, dass sie in die Fußstapfen ihrer Mutter Kathrin Ackermann tritt, wird die Tochter im Buch “Die Furtwänglers” zitiert. Doch sie kann es – und hat zahlreiche Preise wie die Goldene Kamera bekommen. Seit 2002 ermittelt sie als “Tatort”-Kommissarin Lindholm vom niedersächsischen Landeskriminalamt im Ersten.

220.000 Euro pro “Tatort”-Folge?

Laut dem “Vermögen-Magazin” soll keine TV-Kommissarin so viel verdienen wie Maria Furtwängler. 220.000 Euro soll die Schauspielerin pro “Tatort”-Folge bekommen. Nur Til Schweiger soll mit 300.000 Euro der Spitzenverdiener sein. Aufgrund der schlechten Einschaltquoten bleibt jedoch vorerst abzuwarten ob die Reihe aus Hamburg fortgeführt wird. Dann wäre Maria Furtwängler auf Platz eins.

  • Er ist 50 Jahre jünger als ihr Mann: Neuer TV-Liebhaber für Maria Furtwängler
  • So viel verdient ihr Kollege: ChrisTine Urspruch unzufrieden mit ”Tatort”-Gage
  • Lisa hat pinkfarbene Haare: Maria Furtwänglers Tochter ist ganz anders als sie

Die 54-Jährige ist aber schon lange nicht mehr “nur” Schauspielerin. Sie engagiert sich auch für die Hilfsorganisation German Doctors, wirbt um Spendengelder und untersucht auch selbst Hilfsbedürftige. Mit dem Verein und ihrer Tochter Lisa gründet sie das Projekt Malisahome auf den Philippinen, das sich gegen sexuelle Ausbeutung von Mädchen und Frauen einsetzt. Ihr Engagement für Frauen zeigt die Schauspielerin auch als Schirmherrin der Konferenz Digital Life Design Women, bei der es um weibliche Führungskräfte geht.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel