Sofort erkannt? So sieht "Grey's Anatomy"-Lexie heute aus!

Von 2007 bis 2012 war Chyler Leigh (37) fester Bestandteil von Grey’s Anatomy. Als Dr. Lexie Grey mischte sie an der Seite ihrer Halbschwester Meredith (gespielt von Ellen Pompeo, 49) das Seattle Grace Hospital auf. Am Ende der achten Staffel starb Lexie nach einem Flugzeugabsturz den Serientod – das Serien-Aus für die Beauty. Seitdem ist ziemlich viel Zeit vergangen und die Schauspielerin ist kaum wiederzuerkennen: So sieht Chyler heute, einige Jahre nach “Grey’s Anatomy”, aus!

Bei dieser optischen Verwandlung muss man schon zweimal hinschauen: Von dem damaligen schüchternen Mädchen ist heute nicht mehr viel übrig. Die mittlerweile 37-Jährige setzt jetzt nämlich auf einen stylishen Kurzhaarschnitt. Auch im Netz präsentiert sich die Serien-Darstellerin von ihrer flippigen Seite. Ob mit einer nerdigen Brille oder lustigen Filtern im Gesicht: Chyler kann einfach alles tragen.

Aber auch karrieretechnisch hat sich der Weg des einstigen “Grey’s Anatomy”-Lieblings verändert – die dreifache Mama hat das Seriengenre gewechselt. Seit 2015 spielt sie in der Comic-Verfilmung “Supergirl” die Schwester der Serien-Titelfigur. Auch in den Comicadaptionen Arrow, “The Flash” und “Legends of Tomorrow” hatte die brünette Schönheit vor zwei Jahren Gastauftritte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel