"Sommerhaus-Segen": Georgina Fleur erklärt Liebes-Comeback

Von wegen Sommerhaus-Fluch bei Georgina Fleur (30) und Kubilay Özdemir! Kurz nach ihrem Das Sommerhaus der Stars-Exit entfachte ein Rosenkrieg zwischen dem Paar. Der Grund: Kubi hatte ein Bild mit seiner Ex-Freundin gepostet. Der Rotschopf war sich daraufhin sicher: Die beiden hintergehen sie! Die gebürtige Heidelbergerin behauptete sogar, mehrmals von dem Unternehmer geschlagen worden zu sein. Statt sich aber weiterzustreiten, feierten die beiden längst ihr Liebes-Comeback. Bei der Wiedersehens-Show erklärte Georgina nun die Gründe dafür.

Bei der Reunion saßen Kubi und Georgina glücklich nebeneinander. Und der Schein trog nicht! “Uns hat nicht der Sommerhaus-Fluch, sondern der Sommerhaus-Segen getroffen. Wir sind wieder glücklich zusammen”, beteuerte die 30-Jährige und lächelte ihren Partner an. Sie erklärte, das Foto von Kubi und ihrer Freundin einfach in den falschen Hals bekommen zu haben und ausgerastet zu sein.

Dabei sah zunächst alles danach aus, dass die beiden sich zu den Paaren gesellen, deren Liebe nach einer Sommerhaus-Teilnahme in die Brüche gegangen ist. Beispielsweise trennten Nico Schwanz (42) und Saskia Atzerodt (28) sich nach ihrer Showteilnahme und auch die Beziehung von Kate Merlan (33) und Benjamin Boyce (52) überlebte die Unterhaltungssendung nicht.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel