Suff bei "Temptation Island": Alicia von Yasin geschockt!

Einen derartigen Anblick hätte Alicia Costa Pinhero sich wohl lieber erspart! Die Tänzerin wollte bei Temptation Island austesten, ob ihr Partner Yasin Mohamed den zahlreichen Versuchungen standhalten kann – besonders dessen Alkoholkonsum bereitete der Brünetten Sorgen. Anscheinend erfüllten sich aber die schlimmsten Befürchtungen der Beauty: Yasin ließ sich bereits am ersten Abend volllaufen. Alicia verriet Promiflash, dass diese Bilder für sie ein großer Schock waren!

Bereits beim ersten Lagerfeuer reagierte die 26-Jährige mit Entsetzen auf den Pegel ihres Freundes. Im Promiflash-Interview ging sie nun weiter ins Detail: “Das, was mich am meisten geschockt hat, war, wie eng er mit diesen Girls war und in was für einem Zustand er sich befand.” Dadurch, dass viel Alkohol im Spiel gewesen sei, habe der Femme5-Star nicht mehr einschätzen können, ob Yasin sich unter Kontrolle habe. “Es kamen viele Zweifel auf”, gestand Alicia.

Aber Yasin ist nicht der Einzige, auf dessen Verhalten die Münchnerin nicht unbedingt gut zu sprechen ist. Auch das Benehmen der Verführerinnen stößt bei Alicia nicht auf Begeisterung – obwohl sie eigentlich dafür sei, dass Frauen sich immer gegenseitig unterstützen. “Für mich persönlich ist es sehr gewagt, wie diese Girls sich geben, vor allem in dem Alter. Ich kann mich damit gar nicht identifizieren”, gab sie zu.

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel