Sylvana Wollny: Fiese Attacke! Florian Köster enthüllt die Wahrheit

"Ihr schafft ja nichts ohne Silvia"

Sylvana Wollny und ihr Liebster Florian Köster werden im Netz angefeindet.

Doch das lässt sich der 33-Jährige nicht einfach so gefallen.

Seit zehn Jahren sind Sylvana Wollny und Florian Köster happy miteinander. Die beiden haben zwei Töchter: Celina und Anastasia.

Sylvana Wollnys, 29, Liebster teilt aus: Nach einer fiesen Attacke im Netz machte Florian Köster, 33, jetzt klar, dass er sich sowas nicht gefallen lässt!

Sylvana Wollny: Krasser Vorwurf

Traurig, aber wahr: Die Wollnys müssten sich längst an Negativ-Kommentare und Hassnachrichten gewöhnt haben. Immer wieder müssen sich Silvia Wollny und ihre Töchter Hate und Kritik gefallen lassen, schon öfter reagierte die 56-jährige Löwen-Mama mit einer heftigen öffentlichen Ansage an ihre Hater.

Sylvana, Sarafina, Estefania und Co. scheinen sich davon aber kaum noch etwas anhaben zu lassen – zumindest reagieren die Wollny-Töchter eher selten auf Negativ-Kommentare und Hassnachrichten. Das übernahm dafür jetzt einer der männlichen Familienmitglieder – und zwar Sylvana Wollnys Verlobter Florian Köster.

 

Sylvana Wollny: Florian macht eine Ansage im Netz

Längst gehören der 33-Jährige und auch Sarafina Wollnys Ehemann Peter Wollny fest zu den Wollnys dazu und sind auch regelmäßig in der TV-Doku „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ zu sehen. Logisch, dass mit wachsender Bekanntheit auch das Interesse an den beiden Männern wächst. Deswegen stand Florian Köster seinen Followern bei Instagram jetzt Rede und Antwort – und musste sich eine fiese Unterstellung gefallen lassen. Ein User schrieb:

Wollt ihr nicht mal in eure eigene Wohnung ziehen? Ihr schafft ja nix ohne Silvia.

Eine Anschuldigung, die sich der Verlobte von Sylvana Wollny nicht einfach so gefallen lassen wollte. Kurzerhand schoss er zurück:Was würde Silvia jetzt sagen? ‚Sag mal bist du vom Hamster gepudert, oder hast du im Toaster geschlafen, Junge?‘ Wir haben unsere eigene Wohnung. Wir verpflegen uns selbst. Ich geh raus, jagen, sammeln und ja, Sylvana kocht dann zu Hause“, erklärt der 33-Jährige.

Die letzte Hate-Nachricht wird das mit großer Wahrscheinlichkeit aber wohl nicht gewesen sein …

Verwendete Quellen: Instagram

Mehr zu den Wollnys liest du hier:

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel