Sylvie Meis' Traumhochzeit: Dieser Mega-Influencer fing den Brautstrauß

Riccardo Simonetti hatte am meisten Glück

Sylvie Meis ist frischgebackene Ehefrau und hat mit ihrer Traumhochzeit eine ganze Nation in Atem gehalten. Doch die schöne TV-Moderatorin ist nicht die Einzige, die am Samstag (19. September 2020) im Mittelpunkt gestanden hat. Auch Partygast Riccardo Simonetti erlebte seinen ganz großen eigenen Moment: Er fing den Brautstrauß.

In seiner Instagram-Story teilte der Influencer jede Menge Content von der Hochzeit des Jahres in Florenz und hielt seine Follower so über alle Entwicklungen des Abends auf dem Laufenden. So auch über die Brautstrauß-Tradition, bei der die Braut ihre Blumen ganz klassisch in die Menge wirft. Wer den Strauß fängt, dem steht dem Glauben nach eine baldige Vermählung bevor. Normalerweise nehmen an diesem Programmpunkt hauptsächlich die Damen der Hochzeitsgesellschaft teil, aber bei Sylvies Party mischte sich auch Riccardo unters wartende Volk. Und der Netz-Star hatte Glück – der Strauß fiel im quasi direkt in die Arme.

Sylvie Meis

Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel