Telefonsex, Dreier und Co.? Dagi Bee und Eugen im Intimtalk

Dagi Bee (26) gewährt ihren Fans auf Social Media verdammt tiefe Einblicke in ihr Leben – und nun auch in ihr Schlafzimmer. Zusammen mit ihrem Mann Eugen Kazakov (26) stellte sie sich nun wieder einmal einigen pikanten Fragen ihrer Fans. Dabei drehten sich die meisten um Sex. Unter anderem wollten Dagis Follower wissen, ob sie schon mal Telefonsex hatte oder einen Porno drehen würde.

Genau das hat Dagi jetzt in einem neuen YouTube-Video mit Eugen beantwortet. Das Thema Telefonsex war relativ schnell abgehakt, denn diesbezüglich hat die Webqueen noch keine Erfahrung, wie sie erklärte. “Aber ich hatte früher Knuddels und mich haben immer so richtig ekelige alte Typen angeschrieben: ‘Können wir Cyber-Sex haben?'”, fügte sie hinzu. Dieses Angebot habe sie jedoch immer dankend abgelehnt. Eugen sollte eigentlich verraten, welche Stellung er am liebsten hat, doch passte und nahm lieber einen Shot Wodka als Strafe in Kauf.

Auch Dagi waren einige Fragen dann wohl doch zu intim – zum Beispiel: Wie viel Geld müsste man dir bieten, damit du einen Porno drehst? Als es darum ging, welchen von Eugens Kumpel sie sich für einen Dreier wünschen würde, gab sie zwar eine Antwort, aber ein wenig “spannende”: “Ich will jetzt ehrlich sein, aber es ist keiner.” Besonders neugierig hat ihre Abos bestimmt die Reaktion auf das Thema Sextoy gemacht. Da grinste sie nämlich nur in die Kamera und griff direkt zum Schnaps. Klingt so, als gäbe es dazu eine witzige Geschichte, die Dagi aber nicht mit ihrer Community teilen will.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel