"The Four Seasons"-Musiker Tommy DeVito ist tot

Der Musiker Tommy DeVito ist am Montag gestorben. Er war an Covid-19 erkrankt. Von seiner Band stammte der Welthit “Can’t Take My Eyes Off You”.

US-Musiker Tommy DeVito ist am Montagabend in einer Klinik bei Las Vegas, Nevada, gestorben. Zuvor hatte er sich mit dem Coronavirus infiziert. Das meldet das “Las Vegas Review-Journal”. Das Gründungsmitglied der Band The Four Seasons wurde 92 Jahre alt.

It is with great sadness that we report that Tommy DeVito, a founding member of The Four Seasons, has passed.We send…

“Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass Tommy DeVito, ein Gründungsmitglied von The Four Seasons, verstorben ist. Wir senden seiner Familie in dieser schwersten Zeit unsere Liebe. Er wird von allen, die ihn geliebt haben, vermisst werden”, gaben auch seine ehemaligen Bandkollegen Frankie Valli und Bob Gaudio auf Facebook bekannt.

Welthit “Can’t Take My Eyes Off You”

Unsterblich machte sich DeVitos Band, die damals unter dem Bsnner Frankie Valli agierte, mit dem Welthit “Can’t Take My Eyes Off You” aus dem Jahr 1967.

  • Fast 50 Jahre Männerfreundschaft: Otto Waalkes von Ex-Manager verklagt
  • Mit 98 Jahren: Mutter von Sylvester Stallone ist gestorben
  • Barbara Schöneberger: ”Ich plädiere für eine strenge Erziehung”
  • Innerhalb von sieben Monaten: Van Der Beeks Frau erleidet erneut Fehlgeburt

Viele Künstler coverten das Stück. Derzeit feiern DJ Surf Mesa feat. Emilee mit “ILY (I love you Baby)” einen Charterfolg. Unvergessen ist auch Heath Ledgers Performance zu dem Hit in der Teeniekomödie “10 Dinge, die ich an dir hasse” aus dem Jahr 1999.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel